Die Geschichte des Hauses

Der Pfarrhof Pichl

himmlisch urlauben können Sie in der Region Schladming Dachstein im Pfarrhof Pichl. Dort, im kirchlichen Gebäude, wurden zwei komfortable Appartements als ideale Rückzugsorte eingerichtet. Der Kraftplatz bietet Ihnen eine unkonventionelle Unterkunft für Ihre Auszeit vom Alltag. Lesen Sie mehr zur faszinierenden Geschichte des Bauwerkes in Pichl bei Schladming.

In einer Beschreibung aus dem Jahr 1869 heißt es:

„Ist von Stein gemauert anno 1762, mit Schindeln gedeckt, hat einen holzgedeckten Eingang zur Haustüre, gewölbten Keller; zu ebener Erde 1 Zimmer und Sparküche nebst kleiner Speiskammer, dann über der hölzernen Stiege im 1. Stockwerke zwei Zimmer und Retirade und einen gepflasterten Dachboden.“

Geschichtsträchtig wohnen

Den Bau des Pfarrhofes im Jahre 1762 „verdankt“ Pichl dem damals von der katholischen Kirche bekämpften „Geheimprotestantismus“ in der Obersteiermark. In diesem Jahr wurde nämlich hier ein Pfarrvikariat als Stützpunkt für die Missionierung des Umlandes eingerichtet. 

Tradition erhalten

Wer sich Zeit nimmt, hört das Haus auch heute noch von dieser Zeit erzählen. Die zwei modern eingerichteten und renovierten himmlisch urlauben Appartements im historischen Kirchengebäude fügen sich respektvoll in die historisch bedeutsamen Räumlichkeiten ein. Nichts ist hier touristische Dekoration, das besondere Flair und das Angebot in Ihrem Appartement im Pfarrhof Pichl ist über Jahrhunderte hinweg natürlich entstanden.

Finden Sie im Urlaub für die Seele in der Steiermark ruhige Orte in kirchlichen Krafträumen und tanken Sie Energie, unterwegs in der intakten Natur der Schladming Dachstein Region.

Buchen Sie jetzt Ihr Appartement vor der atemberaubenden Bergkulisse des Dachsteins oder senden Sie Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage für ein attraktives Spezialangebot à la himmlisch urlauben

Anfragen & Buchen



Urlaubsregion