Kirchen in der Nähe

Kirchliche Kraftorte in der Region Schladming Dachstein

Nicht nur im Pfarrhof Pichl finden Sie Ruhe und Stärke in den kirchlichen Krafträumen, auch die unzähligen Kirchen in der Nähe spenden Ruhe, Energie und Gelassenheit. Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise zu den stillen Orten Ihrer Urlaubsregion am Dachstein auf spirituellen Wanderungen.

Sehenswerte Kirchen in der Nähe:

Ob als Ausflugs- oder Pilgerziel, folgend finden Sie einige der schönsten Kirchen rund um die Region Schladming Dachstein:

  • Ägydiuskirche Donnersbach, historisch bedeutsame Ruine 
    Von der alten romanischen Kirche in Donnersbach aus dem frühen 12. Jahrhundert sind heute noch Ruinen zu sehen.
  • Pfarrkirche Donnersbach 
    Eine wieder erbaute romanische Kirche zum Heiligen Ägydius befindet sich im Schloss des ehemaligen Besitzers der Herrschaft Donnersbach, Karl Graf von Stainach.
  • Florianikirche Aigen 
    Besichtigen Sie eine der jüngsten Kirchen der Steiermark: Das moderne kirchliche Gebäude stammt aus dem Jahr 1985 und bietet eine etwas „eigenwillige“ Architektur.
  • Kapuzinerkloster Irdning
    Zeit für Kontemplation finden Sie in der Ruhe des Klosters in Irdning, das aus dem frühen 18. Jahrhundert stammt.
  • Wallfahrtskirche Donnersbachwald
    Das kleine Wallfahrtskirchlein wurde in der Mitte des 16. Jahrhunderts zu Ehren der Heiligen Leonhard und Patrizius erbaut.
  • Kirche St. Leonhard im Schloss Großsölk
    Ehemals als Pferdestall der adeligen Schlossbesitzer genutzt, wurden die Räumlichkeiten 1743 zur Kirche St. Leonhard umgewidmet. Das Naturparkhaus Schloss Großsölk bietet ein vielseitiges Ausflugsziel.
  • Pfarrkirche Assach
    Ebenso wie die Damülser Kirche, ist die Assacher Pfarrkirch dem Hl. Nikolaus geweiht.
  • Margarethenkirche in Oberhaus
    Mit einem Grundgerüst aus dem 16. Jahrhundert bietet die Kirche in Oberhaus spannende Zeitgeschichte aufgrund Renovierungen über Jahrhunderte hinweg. Seit dem 18. Jahrhundert ist die Margarethenkirche ein beliebtes Ziel für Wallfahrer.
  • Pfarrkirche Irdning
    Die Kirche zum Heiligen Peter und Paul verbindet gotische Elemente mit barocker Sakralkunst.
  • Pfarrkirche Wörschach
    Entstanden aus der Anna-Kapelle aus dem Jahr 1742, erreichte Wörschach selbst erst 1892 den offiziellen Status einer eigenständigen Pfarre.
  • Evangelische Christuskirche in Aich
    Die kleine Kirche wurde in den Jahren 2002-2003 in der evangelischen Tochtergemeinde Aich gebaut, die der Pfarrgemeinde Schladming angehört.
  • Pfarrkirche Haus im Ennstal
    Die Kirche zum Hl. Johannes dem Täufer wurde auf den Trümmern einer ursprünglich romanischen Kirche in den Jahren 1750-53 erbaut und seither regelmäßigen Renovierungen unterzogen. Die künstlerische Gestaltung der Innenräume ist besonders sehenswert.
  • Johanneskapelle Hohenberg
    Die älteste erhaltene Kirche des Ennstals, den beiden Hl. Johannes (dem Täufer und dem Evangelisten) geweiht.
  • Heiligenbrunnkapelle in Irdning
    Die im Wald gelegene 200 Jahre alte Kirche bietet ein schönes Wanderziel.
  • Herz Jesu Kapelle in Weißenbach
    Im 19. Jahrhundert an Stelle einer alten Wegkapelle errichtet und seither mehrfach renoviert und generalsaniert.
  • Glattjochkapelle
    Die höchstgelegene steirische Kapelle liegt auf 1.998 m.

 

Weitere Pilgerwege durch die himmlische Natur der Hohen Tauern führen Sie beispielsweise auf dem „Weg des Buches“ durch die Region.

In Ihrem Appartement himmlisch urlauben finden Sie in der integrierten Bibliothek überwiegend Werke zum Thema Spiritualität– die ideale Lektüre für Ihre Ausflüge zu den Kirchen in der Nähe. Fragen Sie jetzt unverbindlich ein unkonventionelles, stilles und doch zentral gelegenes Appartement im Pfarrhof in Pichl an oder fixieren Sie Ihren Urlaub anhand einer Onlinebuchung oder schicken Sie uns Ihre persönliche, unverbindliche Urlaubsanfrage.

Anfragen & Buchen



Urlaubsregion