[Aus]Zeit

Zeit für das Wesentliche

Zeit ist in der modernen Gesellschaft bereits zu einem Luxusgut geworden. In unserem Alltag kommt vieles zu kurz, weil einfach die Zeit dafür fehlt. Wer sich eine Auszeit vom Alltag bei himmlisch urlauben nimmt, hat wieder Zeit für das Wesentliche, für das, was einem Spaß macht, was man gerne tut: ein Buch lesen, bewusst Musik hören, [aus]schlafen, Bewegung draußen in der Natur, oder einfach auch mal bewusst nichts tun, die Stille hören, den Gedanken freien Lauf lassen…

Sanfte Aktivitäten

Sie entscheiden selbst, was Sie während Ihres Aufenthaltes bei himmlisch urlauben machen möchten. Denn, auch wenn wir Ihnen Angebote zusammenstellen, wir achten stets darauf, dass Ihre Zeit bei uns nicht voll geplant ist mit allerlei Aktivitäten und Sie somit im Urlaub von einem zum anderen hetzen müssen. Im Vordergrund steht schließlich nicht nur der Urlaub für den müden Körper, sondern auch Urlaub für die gehetzte Seele.

So bleibt noch genug Zeit für Ihre individuellen Stunden im Pfarrhof bei himmlisch urlauben.

Entschleunigen und zurückziehen

Statt dem ständig dröhnenden Fernseher mal entspannende, ruhige Musik hören, von gregorianischen Chören über klassische Musik der großen Komponisten bis hin zu jazzigen Klängen wie Norah Jones. Das Mobiltelefon oder Tablet einfach mal [aus]schalten und bewusst liegen lassen. Sie finden sicher genug Möglichkeiten, um Entzugserscheinungen vom „Das-Telefon-ständig-in-der-Hand-halten“ zu lindern. Wer bewusst entschleunigt, hat schlussendlich mehr Zeit als der Hektiker.

„Je mehr wir alles beschleunigen, desto weniger Zeit haben wir, weil wir die Fähigkeit verlieren, uns Zeit zu lassen.“
Paul Schiebler

Buchen Sie jetzt Ihren kurzen Ausstieg aus dem Alltag, Sie haben ihn sich redlich verdient. Auf eine unverbindliche Anfrage senden wir Ihnen gerne ein auf Ihre individuellen Urlaubswünsche abgestimmtes Angebot zu.

Anfragen



Urlaubsregion